Google térkép Nyomtatás
nach Siedlungsnamen

Sämtliche Toponyme des Ortes

Im Neuzeitlichen Toponymenarchiv bearbeitete Gebiete:
Das Neuzeitliche Toponymenarchiv enthält 228879 Daten.


Das Toponymenarchiv enthält insgesamt 250512 Daten.
Dienstleistung
Aktualisiert: 21. Januar 2014

Für allgemeine Benutzer

Ziel der Webseite
Namen spielen in unserem Alltagsleben eine wichtige Rolle. Außer ihrem praktischen Nutzen manifestieren sie unsere Verbindung zur Nation, zu Sprachen, Kulturen und Regionen. Aufgrund ihrer identifizierenden Funktion spielen sie in der Entwicklung des Identitätsbewusstseins der Menschen eine komplexe Rolle und finden – gerade in Zeiten globaler Wanderungsbewegungen – bei Laien und Wissenschaftlern großes Interesse. Sie ermöglichen als Relikte der Vergangenheit die Rekonstruktion historischer sprachlicher und kultureller Verhältnisse. Die vielseitigen wissenschaftlichen Interessen an Namen werden in der interdisziplinären Onomastik oder Namenkunde gebündelt.
Mit dem Ungarischen Digitalen Toponymenarchiv (Archiv der geographischen Namen) sind wir daher bestrebt eine solche Datenbank zu entwickeln, die für die Speicherung und Bearbeitung des gesamten Toponymenbestands der ungarischen Sprache geeignet ist. Das Programm ist grenzüberschreitend konzipiert, da sich Toponymengrenzen nicht nach Landesgrenzen richten, sondern nach Sprachgrenzen. Die ganzheitliche Handhabung des Namenbestands ist nicht nur durch die historischen Umstände und Wurzeln begründet, sondern auch durch heutige sprachpolitische Aufgaben.: Eine Veröffentlichung des ungarischen Toponymeninventars muss das gesamte Karpatenbecken einbeziehen.
Dem Interesse der Öffentlichkeit kommen wir dadurch entgegen, dass wir das Ungarische Digitale Toponymenarchiv jedermann zur Verfügung stellen. Das Programm des Archivs haben wir so gestaltet, dass es für ein breites Publikum wie für Wissenschaftler ein großes Spektrum an Informationen bietet.


Inhalt der Webseite
Das Ungarische Digitale Toponymenarchiv enthält zwei getrennte Module: das Neuzeitliche Toponymenarchiv bietet Informationen über den gegenwärtigen Namenbestand, das Frühzeitliche Toponymenarchiv bis 1350 enthält Angaben über einzelne Toponyme. Beide Module sind miteinander verbunden.
Die Oberfläche Unregistrierter Benutzer ermöglicht ebenso die Suche nach einem konkreten Toponym wie die Darstellung sämtlicher Toponyme eines Ortes nach dessen Auswahl. Die durch die Suche oder Auswahl aufgelisteten Namen bieten ausführliche Informationen auf der erscheinenden Webseite. Darüber hinaus können die gewünschten Namen auch auf einer Landkarte dargestellt werden.
Die Oberfläche für Wissenschaftler ist in erster Linie für die Fachwelt bestimmt, aber auch für den allgemeinen Benutzer verfügbar. Der für den Forscher vorgesehene Teil enthält jedoch noch eine Einheit mit speziellen Funktionen, die nur für Registrierte Benutzer zugänglich ist.

Allen Interessenten ein erfolgreiches Recherchieren wünschen

die Redakteure des Ungarischen Digitalen Toponymenarchivs:

Dr. Hoffmann IstvánDr. Tóth ValériaDr. Josef Schwing
Universität DebrecenUniversität DebrecenUniversität Mannheim