Google térkép Nyomtatás
nach Siedlungsnamen

Sämtliche Toponyme des Ortes

Im Neuzeitlichen Toponymenarchiv bearbeitete Gebiete:
Das Neuzeitliche Toponymenarchiv enthält 228879 Daten.


Das Toponymenarchiv enthält insgesamt 250512 Daten.
Dienstleistung
Aktualisiert: 21. Januar 2014

Impressum

Die Webseite wird am Ungarischen Sprachwissenschaftlichen Lehrstuhl der Universität Debrecen im Rahmen des universitären Forschungsprogramms, das vom Projekt TÁMOP 4.2.1./B-09/1/KONV-2010-0007 gefördert wird. Das Projekt wird über den Entwicklungsplan Neues Ungarn mit Unterstützung der Europäischen Union, durch Gemeinschaftsfinanzierung des Europäischen Regionalen Entwicklungsfonds und des Europäischen Sozialen Fonds finanziert.




Die Einrichtung der Datenbank, die Anfertigung der Webseite sowie die EDV-Schulung der Mitarbeiter/-innen wurde von der Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln, finanziell unterstützt.

Weitere Förderung: Universität Trier, Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften.
Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Germanistische Linguistik der Universität Mannheim.

Redaktion der Webseite:
Dr. Hoffmann István, Universitätsprofessor (Universität Debrecen)
Dr. Tóth Valéria, Universitätsdozentin (Universität Debrecen)
Dr. Schwing, Josef, apl. Professor (Universität Mannheim)

Das Ungarische Digitale Toponymenarchiv basiert auf dem Geoinformatikprogramm 4D.

Die Datenbank wurde von Ortwin Zillgen, Geoinformatiker, eingerichtet, sie wird von Dr. Zihar Marianna, wissenschaftliche Assistentin (Universität Debrecen) und Szűcs Imre, geschäftsführender Sachverständiger (Universität Debrecen) betreut.

Webmeister: Szűcs Imre

© Ungarischer Sprachwissenschaftlicher Lehrstuhl der Universität Debrecen